PIANO MASTERWORKS
P iano M asterworks ist eine S ammlung der belieb-
testen klassischen und romantischen Originalstü-
cke für Klavier . Die A usgabe richtet sich an fort-
geschrittene Klavierspieler , die im R egelfall eine
pianistische G rundausbildung absolviert haben,
wie beispielsweise die Klavierschule T astenzaube-
rei. W ährend ihrer langjährigen T ätigkeit als Kla-
vierpädagogin sammelte die H erausgeberin die
Lieblingsstücke ihrer Schüler . Die schönsten und
beliebtesten T itel wählte sie nun für dieses B uch
aus. Die beiliegende A udio-CD dient als Beispiel
für eine Interpretation der W erke.
INHAL T :
• Alla turca / Ah! vous dirai-je, maman (M ozart)
• F ür Elise / „M ondschein-S onate“ (Beethoven)
• Impromptu D 899 Nr . 2 (Schubert)
„M inuten-W alzer“ / 2 N octurnes / „R egentrop-
fen-Prelude“ / F antaisie-Impromptu (Chopin)
V on fremden Ländern und M enschen /
T räumerei (Schumann)
• Nr . 3 aus Liebesträume (Liszt)
1
ère
Arabesque / Doctor gradus ad parnassum
(Debussy)
WEIHNACHTSMUSIZIEREN
W eihnachtsmusizieren ist ein Spielbuch mit
ansprechenden Bearbeitungen beliebter W eih-
nachtslieder für Klavierschüler , die mit T asten-
zauberei oder anderen Klavierschulen lernen. Es
erfüllt alle Ansprüche an ein Spielbuch für Kla-
vierschüler : Die Klavierstimmen sind in mehreren
V arianten vorhanden, sodass das N otenmaterial
vom ersten Unterrichtsjahr an mindestens vier
J ahre lang mit den F ortschritten der Schüler mit-
halten kann. Dank der verschiedenen Besetzungs-
möglichkeiten kann nicht nur alleine zu H ause
und im Unterricht, sondern auch bei F eiern,
K onzerten und im F reundes- und F amilienkreis
musiziert werden.
BESETZUNGSMÖGLICHKEITEN:
• Klavier solo
Klavier vierhändig
(zwei Schüler , oder Schüler -Lehrer)
• Klavier und verschiedene C-Instrumente
• Klavier und G esang
C-Instrumente mit G itarren- oder
K eyboardbegleitung
• alle genannten Instrumente zusammen
W.A. Mozart Alla turca  Ah! vous dirai-je, maman L. v. Beethoven Für Elise  „Mondschein-Sonate“ / “Moonlight Sonata” F. Schubert Impromptu D 899/2 F. Chopin „Minuten-Walzer“ / “Minute Waltz” Nocturne op. 9/2 Nocturne op. posth. „Regentropfen-Prelude“ / “Raindrop Prelude” Fantaisie-Impromptu R. Schumann Von fremden Ländern und Menschen Träumerei F. Liszt  Liebesträume Nr. 3 C. Debussy 1 ère  Arabesque Doctor gradus ad parnassum  Hrsg. von / Ed. by Aniko Drabon 1956-13-400 M PIANO MASTERWORKS   P I A N O   M A S T E R W O R K S                                 B e r ü h m t e   O r i g i n a l s t ü c k e   a u s   K l a s s i k   u n d   R o m a n t i k                                       F a m o u s   O r i g i n a l   C l a s s i c a l   a n d   R o m a n t i c   P i e c e s Herausgegeben von / Edited by Aniko Drabon Weihnachtsmusizieren                           Spielbuch für Klavierschüler                             von Aniko Drabon
Spielbuch für Klavierschüler
mit vielfältigen Besetzungsmöglichkeiten
von Aniko Drabon
Diskografie
Diskografie
Copyright © 2020 Aniko Drabon
Aniko Drabon       Pianistin        Autorin
6
7
T ASTENZA UBEREI
Klavierschule, Band 1–5
Das ist T astenzauberei:
• für Kinder ab dem V or - und G rundschulalter
sowohl für den Einzel- als auch für den
G ruppenunterricht
Quereinstieg in die Arbeit
mit jedem der Bände ist möglich
• kindgerechtes Lerntempo
M otivation der Schüler durch die ansprechende
G estaltung und Smiley-A ufkleber
viele Spielstücke (of t vierhändig für Schüler
und Lehrer oder zwei Schüler) machen
T astenzauberei von Anfang an zu einem klang-
vollen Erlebnis
professionelle M itspiel- und Demo-CDs,
von der A utorin selbst eingespielt
In
Band 1
lernen (ca. 5–9-jährige) Kinder das
Notenlesen mit vertrauten Elementen, wie F arben,
Zahlen und T ieren. M it vielen R ätseln, Spielen und
Improvisationen werden ihnen die elementaren mu-
sikalischen Begrif fe und G rundlagen der Klavier-
technik vermittelt. V iele Spielstücke (S olostücke
sowie Duos für zwei Schüler oder Schüler und
Lehrer) machen das Lernen von Anfang an zu einem
klangvollen Erlebnis.
Ebenso anschaulich wird in
Band 2
der Ton-
raum ausgebaut und die Klaviertechnik verfeinert.
Dabei helfen auch einprägsame R eime und Esels-
brücken. Die Schüler lernen neue musikalische
F achbegrif fe, erweitern ihre theoretischen
K enntnisse und bekommen obendrein erste An-
regungen zum Improvisieren und K omponieren.
In
Band 3
erfahren die angehenden P ianisten
mehr über klassische K omponisten und ihre W er-
ke, dürfen bekannte M elodien spielen und lernen
neue Klavierstücke in verschiedenen M usikstilen
und Rhythmen. Dem Z usammenspiel wird ein
ganzes Kapitel gewidmet. N eue musiktheoretische
Inhalte sind u. a. Intervalle, Dreiklänge sowie Dur -
und M olltonarten.
Der l
Band 4
enthält etwas anspruchsvolle-
res M aterial sowie Übungen zum Improvisieren,
Lieder begleiten oder vierhändigen M usizieren.
Die Stücke bilden die G rundlage für die Erweite-
rung der musiktheoretischen K enntnisse, wozu
u. a. Begrif fe wie K onsonanz, Dissonanz, F unktio-
nen, Kadenz oder M odulation zählen.
Tastenzauberei ist eine Klavierschule in vier Bänden für Kinder und Jugendliche, die im Unterricht  für einen oder zwei Schüler eingesetzt werden kann.  In Band 3 treffen die Schüler auf vielen bunt illustrierten Seiten ihre Gefährten Geri und Ferdinand  wieder, die ihnen schon in Band 1 und 2 in altersgerechtem Lerntempo allerlei beigebracht haben. Wie weit sie schon gekommen sind, sehen die Schüler an den nun roten Smileys, mit denen sie für  erfolgreich absolvierte Übungen und Kapitel belohnt werden.  Auf ihrem Weg durch die Tastenzaubereien in Band 3  erfahren sie mehr über klassische Komponisten und ihre Werke  dürfen sie viele bekannte Melodien spielen   lernen sie zahlreiche spannende, neue Klavierstücke in verschiedenen Musikstilen Anhand dieses vielfältigen Spielmaterials   werden auch musiktheoretische Kenntnisse, wie Feinbestimmung der Intervalle, Akkorde in    Umkehrung, Quintenzirkel u.v.m. vermittelt   werden  Rhythmusgefühl, Gehör und Fingerfertigkeit weiter geschult    Dabei steht immer das spielerische Lernen im Vordergrund – unterstützt von zahlreichen Rätseln,  Quizaufgaben und Improvisationsspielen.  Die beiliegende Demo-CD kann als schöne Anregung und Vorbild eingesetzt werden.                                       : ein zauberhafter Einstieg ins Klavierspiel!  1582-08-400 M Klavierschule Band 3 von Aniko Drabon Tastenzauberei ist eine Klavierschule für Kinder und Jugendliche, die im Unterricht für einen  oder zwei Schüler eingesetzt werden kann. Die Schule besteht aus vier Bänden und er gänzender  Spielliteratur.           1285-05-400 M               1473-07-400 M            1582-08-400 M            1684-1 1-400 M           1683-09-401 M   Der vierte und letzte Band der Klavierschule rundet eine elementare pianistische und musikalische  Grundausbildung ab. Die inzwischen fortgeschrittenen Tastenzauberer kommen nun schon weitgehend   ohne die Begleitung von Bär Ferdinand und Vogel Geri aus. Weiterhin bekommen sie aber bunte  Smileys zur Bestätigung ihrer Fortschritte verliehen.  Ebenfalls dem zunehmen Alter und Fortschritt angemessenen ist der Zuwachs an motivierenden,  reizvollen Spielstücken, darunter auch schon anspruchsvolleres Material. Anregungen zum  Impro visieren, Lieder begleiten oder vierhändigen Musizieren erhöhen den Anreiz zum Üben  und Spielen. Die etwa 50 progressiv angeordneten Stücke bilden auch die Grundlage für die  Erweiterung  der musiktheoretischen Kenntnisse, wozu u. a. Begriffe wie Konsonanz, Dissonanz, Funktionen,  Kadenz oder Modulation zählen. Ergänzt durch kurze Ausfl üge in die Welt der Komponisten und Musikepochen, wird das neue  Wissen auch in diesem Band spielerisch in  Rätseln und Quiz-Spielen vertieft. Die Aufnahmen auf der beiliegenden Demo-CD sind Vorbild, Motivation und Ansporn für die  jungen Pianisten.                        ein zauberhafter Einstieg ins Klavierspiel! 1684-11-400 M Klavierschule Band 4 von Aniko Drabon Publikationen
“Musik ist da, damit sich die Menschen an ihr freuen.  Vortragskünstler und Musiklehrer sind zu Mittlern dieser Freude berufen.” Margit Varró
Pädagogik Kontakt / Impressum NEU!